Ryobi RYi2200 Bewertung

Der Ryobi RYi2200 wurde mit viel Liebe zum Detail entwickelt und zeigt. Uns hat vor allem sein kompaktes Design (22″ x 22″) gefallen, das ihn ultraportabel und einfach zu transportieren (nur 51 lbs) macht, egal wo Sie ihn hinbringen müssen. Zu seinem tragbaren Design hinzuzufügen ist eine Funktion, die man nicht alltäglich sieht – ein ausziehbarer Transportarm und Rollenräder. So sieht dieser Generator während der Fahrt eher wie ein Gepäckstück als wie ein Generator aus. Dieses leicht rollende Design ist ideal für alle mit Rückenschmerzen oder Hebebeschränkungen.

Der Papiertrichter ist schwach und liefert das Öl nicht so gut in den Vorratsbehälter, wie wir es uns gewünscht hätten, aber er funktioniert bei Bedarf trotzdem im Handumdrehen.

Nach dem Begasen, Ölen, Befestigen des Öldeckels und dem Aufsetzen der Abteilblende auf den Ryobi 2200 ist das Gerät reißfest. Es sind keine weiteren Schritte oder Grundierungen erforderlich. Vom Öffnen der Box bis zum ersten Zug am Starterkabel dauerte es insgesamt 7 Minuten (ja, wir haben es zeitlich geplant!) Das Einrichten könnte nicht einfacher sein…. nun, es sei denn, Sie haben Ihren eigenen Trichter.

Darüber hinaus haben wir es sehr genossen, dass RYOBI die zusätzliche Meile gegangen ist, um ein On-Board-Monitoring-System einzubinden, das Ihnen automatisch niedrige Ölwarnungen sowie Power-Over-Load-Signale sendet. So dass Sie im Grunde genommen kein kleiner Motor-Experte oder Generator-Geek sein müssen, um ihn bedienen zu können.

Ich fange an

Nach der ersten Inbetriebnahme ist der Ryobi 2200 ein Kinderspiel. Im Gegensatz zu den meisten Generatoren, die ich benutzt habe, ist es eigentlich ganz einfach, diesen anzustarren. Es gibt keine Zündung, Chokehebel oder so. Nur ein einfacher Schalter in der Nähe des Starterkabels mit drei Einstellungen: Aus, Start und Start.

Um den Generator zu starten, drehen Sie den Schalter in den Startmodus und geben Sie ihm dann ein paar Handgriffe. HINWEIS: Nach dem ersten Setup und dem ersten Start brauchten wir 8 Zugfahrten, bevor wir einen stetigen Leerlauf vom 1,75 PS starken Motor bekamen. Sobald der Motor im Leerlauf ist, sollten Sie ihn eine Minute lang in der Position „Start“ belassen, damit er sich aufwärmen kann. Nachdem der Motor Zeit zum Aufwärmen hatte, stellen Sie den Schalter in die Position „Run“ und die Drehzahlen sollten hochgefahren werden, und Sie sind bereit, Ihre Geräte, Werkzeuge usw. zu betreiben….

Artikel aus derselben Kategorie:

    None Found